Menu

ZAR Kontakt

Gartenstraße 5
10115 Berlin

Tel.: 030. 285 184 -0
Fax: 030. 285 184 -350

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

QMS-REHAZertifiziert nach QMS-REHA® der DRV-Bund

Behandlungsspektrum der Neuropsychologie im ZAR Berlin

 

Therapie von:

Es ist oft schwer, sich mit den Folgen der Erkrankung auseinanderzusetzen oder sich damit abzufinden. Die neuropsychologische Behandlung umfasst deshalb selbstverständlich auch eine psychologische Betreuung in Form von Gesprächen. Da das Umfeld des Erkrankten automatisch immer mit betroffen ist, ist die Belastung häufig  für alle Beteiligten hoch. Nach Möglichkeit werden die Angehörigen deshalb eng in die Behandlung mit eingebunden.

Ziel der Therapien ist, die Funktions- und Leistungsfähigkeit in Alltag und Beruf wieder zu erhöhen und die Lebenszufriedenheit zu steigern.

Weitere Leistungen

Neben der Behandlung von neuropsychologischen Beeinträchtigungen bieten wir folgende Leistungen an:
Fahrtauglichkeitsdiagnostik (Bescheinigung über die neuropsychologische Untersuchung fahrrelevanter Aufmerksamkeitsleistungen)
Neuropsychologische Diagnostik bei Verdacht auf Beeinträchtigung der kognitiven Leistungsfähigkeit
Neuropsychologische Begutachtung (z.B. für Gerichtsverfahren, Kranken-, Unfallversicherungen etc.)
Zugang zur ambulanten neuropsychologischen Therapie
 

Wichtig

Da eine ambulante neuropsychologische Therapie nicht zu den Heilverfahren gehört, kann sie nicht vom Arzt verschrieben werden. Patienten müssen diese im so genannten Kostenerstattungsverfahren bei der Krankenkasse beantragen. Reine Diagnostik z.B. im Rahmen der Fahrtauglichkeit, wird von den Krankenkassen nicht übernommen.

 

 

Powered by jms multisite for joomla