Menu

ZAR Kontakt

Gartenstraße 5
10115 Berlin

Tel.: 030. 285 184 -0
Fax: 030. 285 184 -350

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

QMS-REHAZertifiziert nach QMS-REHA® der DRV-Bund

Schreibtraining in der Ergotherapie

 

Bestandteile des Schreibtrainings

  • graphomotorische Bewegungsübungen
  • Übungen zu Kraft, Sicherheit und Stifthaltung
  • Hand-Auge-Koordination (Visuomotorik)

Als Visuomotorik bezeichnet man in der Fachsprache die Koordination der visuellen Wahrnehmung und des Bewegungsapparates. Sie ist ein Teil der Sensomotorik. Sehen Sie dazu auch sensomotorisch-perzeptive Übungen.

Was kann durch das Schreibtraining erreicht werden?

  • sichere Stifthaltung
  • Verbesserung des Schriftbildes

Mit den erreichten Verbesserungen geht neben einer deutlichen Steigerung des Selbstwertgefühls auch eine Erleichterung des privaten wie beruflichen Alltags einher, sowie der Erhalt der persönlichen Geschäftsfähigkeit.

Powered by jms multisite for joomla