Menu

ZAR Kontakt

Gartenstraße 5
10115 Berlin

Tel.: 030. 285 184 -0
Fax: 030. 285 184 -350

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

QMS-REHAZertifiziert nach QMS-REHA® der DRV-Bund

Leitfaden für die Antragsstellung zum Präventionsprogramm BETSI

Wir freuen uns, Sie auf dem Weg zur Erhaltung Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit unterstützen zu können und helfen Ihnen gerne bei der Antragsstellung weiter. Folgendermaßen läuft die Antragsstellung im ZAR Berlin ab:

Sie vereinbaren einen Termin in unserer Präventionssprechstunde mit Herr Ehlers unter der Telefonnr.: 030. 28 51 84-665, alternativ -448, oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
und wir füllen mit Ihnen gemeinsam alle Anträge aus.

Einer unserer Ärzte wird den ärztlichen Befundbericht erstellen. Wir versenden dann für Sie den Antrag an Ihre zuständige Rentenversicherung.

 

Selbstverständlich können Sie die Antragsstellung auch selbst übernehmen: 

 Fotolia 39462639 XL  Fotolia 44185259 M
 Schritt 1:  Schritt 2:

Sie selbst füllen die Formulare der
Deutschen Rentenversicherung G180
sowie G185 aus.

Hier können Sie die Formulare herunterladen:

Sie bitten Ihren Betriebs-, Werks- oder Hausarzt,
das Formular G190 auszufüllen.
Das Formular G600 überlassen Sie bitte Ihrem Arzt. 

Hier können Sie die Formulare herunterladen:

 

Im Anschluss leiten Sie die ausgefüllten Formulare G180, G185, G190 in einem Umschlag an folgende Anschrift:
ZAR Berlin
z.Hd. Herr Ehlers
Gartenstraße 5
10115 Berlin-Mitte

Die Anträge werden vom ZAR Berlin an Ihre zuständige Rentenversicherung weiter geleitet. Sofern die Präventionsleistung bewilligt wird, erhalten Sie von Ihrer Rentenversicherung eine Mitteilung.

Nach Bewilligung durch die Rentenversicherung setzen wir uns mit Ihnen zur Terminvereinbarung in Verbindung.
Bitte beachten Sie, dass zwischen Antrag und Bewilligung ca. acht Wochen vergehen können.

 

 

Bildrechte:
© fotolia, Hand writing message in note, Zemler
© fotolia, Prescription, pressmaster

 

Powered by jms multisite for joomla