Menu

ZAR Kontakt

Gartenstraße 5
10115 Berlin

Tel.: 030. 285 184 -0
Fax: 030. 285 184 -350

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

QMS-REHAZertifiziert nach QMS-REHA® der DRV-Bund

Indikationen für die ambulante psychosomatische Rehabilitation

 

Sie sind bei uns in den richtigen Händen!

Behandlungsschwerpunkte sind:

  • Depressionen
  • Angsterkrankungen (Panikstörungen, Agoraphobie, Soziale Phobie, Generalisierte Angststörung)
  • Anpassungsstörungen und Belastungsreaktionen / Trauerreaktion
  • Berufliche Belastungen (Mobbing, Burnout)
  • Persönlichkeitsakzentuierungen und -störungen
  • Somatoforme (körpernahe)  und chronische Schmerzstörungen mit psychischer Beteiligung

Leider nicht aufnehmen können wir bei:

  • einer akuten Suchtproblematik
  • akuter Suizidalität
  • Psychosen, Schizophrenie, Wahnerkrankungen im Akutstadium
  • Pflegebedürftigkeit, Bettlägerigkeit
  • Erkrankungen, bei denen es nicht möglich ist, aktiv an den Therapien teilzunehmen

Die Einleitung einer ambulanten psychosomatischen Rehabilitation kann sowohl über das Krankenhaus als auch über Ihren niedergelassenen Fach- oder Hausarzt erfolgen. Sehen Sie hierzu auch: Antragstellung

 

 

Powered by jms multisite for joomla